Gibt es die DVD in 10 Jahren noch?

Jeffrey Katzenberg, Gründer von Dreamworks gibt im Interview „In Zukunft werden wir im Kino essen“ in der NZZ am Sonntag vom 12.6.2011 auf die Frage, ob es in 10 Jahren die DVD noch geben wird zur Antwort:

„Nein, die Zeiten sind vorbei. Man wird Filme digital kaufen. Kinder wollen einen Film 50-mal sehen, einmal genügt ihnen nicht. Man wird Filme überall schauen: auf dem Rücksitz im Auto, auf dem Spielplatz, zu Hause.“

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.