Google Shell: u.a. eine extrem schnelle Adressensuche

Wieder einmal ein Superhinweis von Herrn Litscher vom Recherchenblog:

Stefan Grothkopp bietet mit Goosh eine schnelle Googlesuche an, bei der alles mit Commands gesteuert wird. Es existiert wohl kaum eine schnellere Anzeige der Map nach einer Adressensuche […]. Die Adressen werden mit dem Kommando place gesucht.

Verbindet man Goosh mit den in der Blogthek vom 10.8.07 beschriebenen Schlüsselwörtern im Firefox, kann man den Befehl inkl. Adresse direkt an Stelle der URL eintippen – wirklich schnell.

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.