Graphic Novels in Bibliotheken

Im deutschsprachigen Raum gibt es kaum grössere Bibliotheken, die ein ausgeprägtes Sammelprofil im Bereich Comics pflegen. Im Unterschied dazu haben sich in den USA v.a. Graphic Novels als fester Bestandteil des Bibliotheksangebotes etabliert. Ein Beitrag auf Graphic-novel.info weist auf eine Reihe interessanter englischsprachiger Sekundärliteratur-Titel zum Thema hin.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Bücher abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.