Hackerangriff auf die Uni Giessen

ZDF berichtet über Hackerangriffe auf die Stadt Frankfurt und die Uni Giessen (via Inetbib):

„“Wir können keine Übungsblätter runterladen, uns nicht zu Klausuren anmelden, kein Buch ausleihen“, erzählt Juri Becker, der Materialwissenschaft im Master studiert. Man könne nicht mal ein Buch finden – alles im Online-Katalog. Auch Klausuren können nicht geschrieben werden – denn die finden auch online statt.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, ICT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.