Humboldt-Edition online

Alexander von Humboldts weltweit verstreute Texte hat ein interdisziplinäres Team an der Universität Bern erstmals editiert. Seit letzter Woche ist die umfangreiche Humboldt-Edition, die Berner Ausgabe von Humboldts Sämtlichen Schriften, digital frei zugänglich (via Newsletter KW 38 Kulturimweb):

«Die umfangreichste Humboldt-Edition – die «Berner Ausgabe» von Alexander von Humboldts «Sämtlichen Schriften» – erscheint in digitaler Form, zwei Jahre nach ihrer zehnbändigen Druckfassung, die als Sensation gefeiert wurde. Am 17. September 2021 wird sie erweitert in die virtuelle Welt überführt und weltweit frei zugänglich gemacht.»

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, E-Books abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.