Instagram kündigt Familienbereich auf Ende Monat an

Ab Ende Juni bietet Instagram einen Familienbereich in Deutschland an. Dieser vereint Aufsichts-Tools, einen Medienkompetenz-Hub, Zeitlimit-Optionen und viele Tipps für den Umgang mit der Plattform (via onlinemarketing.de):

«Ab Ende Juni können Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern und Jungendlichen bei Instagram auf den sogenannten Familienbereich zugreifen. Dieser bietet umfangreiche Möglichkeiten, um Kinder zwischen 13 und 18 Jahren im Umgang mit Instagram zu beaufsichtigen und ihnen gleichzeitig Medienkompetenz zu vermitteln. Deshalb hat die Plattform einen Medienkompetenz-Hub und eine Reihe von Elternaufsichts-Tools eingeführt. Damit lässt sich zum Beispiel steuern, wie lange die Kinder die App täglich nutzen dürfen.»

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.