Intelligente Uniformen

Wie die Huffington Post berichtet, werden in Brasilien den Schülern in gewissen Schulen RFID-Chips in das T-Shirt eingenäht, um am Schuleingang Präsenzkontrolle zu machen (via Basedow1764s Weblog):

„Radio frequency chips in „intelligent uniforms“ let a computer know when children enter school and it sends a text message to their cell phones. Parents are also alerted if kids don’t show up 20 minutes after classes begin with the following message: „Your child has still not arrived at school.“

„We noticed that many parents would bring their children to school but would not see if they actually entered the building because they always left in a hurry to get to work on time,“ Moraes said in a telephone interview. „They would always be surprised when told of the number times their children skipped class.“

Dieser Beitrag wurde unter ICT, Unterricht abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Intelligente Uniformen

  1. Pingback: Mit RFID Schüler überwachen | digithek blog

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.