Lawinen-Prävention

In den letzten zehn Jahren wurden in der Schweiz über 2000 Personen von Lawinen erfasst. Ein Drittel davon wurde verletzt oder getötet. Mit der neuen interaktiven Lawinen-Präventionsplattform „White Risk“ stellen das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF und die Suva ein Instrument zur Verfügung, mit dem man sich Lawinenkenntnisse aneignen und Tourten planen kann. Ziel der Plattform ist es, das Risikobewusstsein zu fördern und Lawinenunfällen vorzubeugen.

Dieser Beitrag wurde unter Lernen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.