Le Musée Suisse du Jeu

Das Schweizer Spielmuseum (französisch: Le Musée Suisse du Jeu) befindet sich in der Burg der Ortschaft La Tour-de-Peilz zwischen Vevey und Montreux (via de.wikipedia.org):

«Das Schweizer Spielmuseum ist die älteste und einzige Institution dieser Art in Europa. Die Sammlung umfasst mehr als 10.000 Spiele aus aller Welt und reicht von der Antike bis in die Gegenwart.»

Das Museum verfügt auch über eine Bibliothek:

«Die Spezialbibliothek umfasst rund 5.000 Bücher. Die Buch- und Korrespondenzsammlung von Ken Whyld, einem 2003 verstorbenen, englischen Historiker und Experten des Schachspiels, ist eine davon. Interessierten Personen steht sie auf Anfrage zur Verfügung.»

Dieser Beitrag wurde unter Museen, Spiele abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert