Lernraum Toolkit

Das Lernraum Toolkit stellt gesammelte Informationen, Empfehlungen und Best Practices zur Gestaltung von neuen Lernräumen im universitären Kontext zur Verfügung. Das Toolkit ist als modulare Webseite und als Gesamtdokument auf dem Zentralen OER-Repositorium der Hochschulen in Baden-Württemberg (ZOERR) veröffentlicht (via Inetbib):

«Bibliotheken sind seit Jahren an Hochschulen aller Art als physische Lern-, Begegnungs- und Kommunikationsorte sehr nachgefragt. Die zunehmende Digitalisierung oder «Hybridisierung» der Lehre, nicht nur im Corona-Kontext, hat zu weiteren Anforderungen geführt. Viele Einrichtungen stehen damit vor der komplexen Planungsaufgabe, neue Konzepte für Lernräume mit abwechslungsreichen Angeboten, sozialen Begegnungsmöglichkeiten und technischen Lösungen für neue, z.T. hybride Lernkonzepte zu entwerfen und umzusetzen.

Das Lernraum Toolkit ist das Ergebnis eines Projekts, gefördert durch das Programm «Wissenschaftliche Bibliotheken gestalten den digitalen Wandel (BW-Big diWa)» des MWK Baden-Württemberg. Es beinhaltet die Übersetzung, Aufarbeitung und Ergänzung des UK Higher Education Learning Space Toolkit und des Learning Space Toolkit US.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Lernen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.