Marcel Proust auf Film

Im Centre National du Cinéma in Paris ist eine Filmaufnahme aus dem Jahr 1904 entdeckt worden, auf der bei Minute 0:37 wahrscheinlich Marcel Proust zu sehen ist (beweisen lässt es sich kaum). Der kurze Film ist auf Youtube unter dem Titel «Marcel Proust Caught on Film, 1904» online (via The New Yorker):

«“Mr. Sirois-Trahan, Professor at Université Laval, Quebec, recently found in the archives of the Centre National du Cinéma (Paris) the film recording of a wedding celebrated in 1904 between Elaine, the daughter of the Count and Countess Greffulhe, and the Duke Armand Guiche. The film happens the feature a man dressed in a frock coat and wearing a derby hat: Marcel Proust (37 seconds in).”

«Monsieur Sirois-Trahan, Professeur à l’Université Laval de Québec, a récemment retrouvé aux archives du Centre National du Cinéma (CNC) le film d’un mariage célébré en 1904 entre la fille du comte et de la comtesse Greffulhe, Elaine, et le duc Armand de Guiche, dans lequel apparaît un homme en redingote et chapeau melon, Marcel Proust (à 37 secondes du déroulement du film).»

Lire l’article de recherche: Jean-Pierre Sirois-Trahan, «Un spectre passa…. Marcel Proust retrouvé», Revue d’études proustiennes, 2016 – 2, n° 4, p. 19-30.
DOI : 10.15122/isbn.978-2-406-06802-0.p.0019

https://www.classiques-garnier.com/editions-bulletins/MarcelProust.pdf

The film was restored by the CNC with the help of a donation by Mr. Henri de Gramont.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.