Medienkompetenz auf SF

Das Schweizer Fernsehen hat unter mySchool Politik ein Dossier „Medienkompetenz: Wirklichkeit, Wahrnehmung und Manipulation: Schüler lernen, Medien kritisch zu betrachten“ erstellt:

„Noch nie hatten Jugendliche mehr Medien zur Verfügung als heute. Noch nie waren so viele Informationen verfügbar. Doch je grösser die Bedeutung der Medien in unserem Alltag, desto wichtiger ist es, ihre Rolle und Inhalte kritisch und selbstbewusst zu hinterfragen: Was ist Wirklichkeit, was ist Wahrnehmung und was ist Manipulation? Antworten und Erkenntnisse zum Thema Medienkompetenz gibt es hier.“

Dieser Beitrag wurde unter Medienkompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.