Medienkompetenz bei Schülern

Die Uni Zürich stellt unter dem Namen Newsup aktuelles Schulmaterial über aktuelle Debatten her (via persoenlich.com):

„Newsup richtet sich an Oberstufenschüler und Gymnasiasten, also Jugendliche ab 13 Jahren. Das Konzept mit dem Claim «Du hast Vorteile, wenn Du gut informiert bist» entstand mit Unterstützung der Jugendmarketingagentur Jim&Jim. «Ziel ist es, dass die Jugendlichen den Wert von journalistischen Informationen schätzen. Sie sollen journalistische Berufe kennen und verstehen, dass Informationsmedien eine enorme Bedeutung für die Demokratie haben», erklärt Lucht.“

Dieser Beitrag wurde unter Medienkompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.