Nach der Selbstausleihe nun das Selbstkatalogisieren?

Die Universitäten Graz und Innsbruck laden ein zum Selbstkatalogisieren:

Helfen Sie mit die Kataloge zu verbessern! Bei jedem Kärtchen finden Sie die Möglichkeit den automatisch erkannten Volltext zu korrigieren. Ihre Eingabe wird sofort sicht- und suchbar.

Die Qualität der digitalisierten Katalogkarten ist offenbar noch verbesserungswürdig – eben durch die BenutzerInnen.

Dieser Eintrag wurde durch Ihre Mithilfe verbessert. Vielen Dank!

Immerhin erhält man nach der Arbeit einen Dank – wie es jetzt mit der Qualität aussieht, ist ein anderes Thema. Ich weiss wirklich nicht, was ich vom Selbstkatalogisieren halten soll!
[via netbib]

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.