Netzgespräch zum Thema e-rara

Über das Portal e-rara wurde hier bereits berichtet. Im DRS 2-Netzgespräch-Podcast mit der Projektleiterin Franziska Geisser, erfährt man u.a., dass die gescannten Titel auch via RSS-Feed abonniert werden können. Hier findet sich der direkte Link zum Podcast.

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, E-Books veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.