Neueröffnung Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) Luzern

Nach zwei Jahren Bauzeit öffnet die Zentral- und Hochschulbibliothek (ZHB) Luzern wieder für die Öffentlichkeit (via zentralplus.ch):

„Digitalisierung trifft auf aufgefrischte alte Materialien. Es gibt mehr Arbeitsplätze, Sofas für ein Nickerchen und ein schmuckes Bistro. Die einst steife Bibliothek könnte sich zum Anziehungspunkt mausern.“

Das Regionaljournal Zentralschweiz berichtet unter dem Titel „Die Bibliothek, die vor dem Abbruch stand, wird wiedereröffnet“ (via srf.ch/sendungen/regionaljournal-zentralschweiz)

„Rund zwei Jahre wurde die Zentral- und Hochschulbibliothek ZHB in der Stadt Luzern saniert und umgebaut. Nun sind die Baugerüste verschwunden, die Gestelle eingeräumt und die Bibliothek ist bereit für die Leserinnen und Leser. Ein Rundgang.“

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.