Neuerscheinung zum Thema „Wikis in der Bildung“

Beat Döbeli Honegger und Michele Notari haben zum Thema „Wikis in der Bildung“ ein Buch geschrieben. Der Sammelband „Der Wiki-Weg des Lernens“ beschäftigt sich mit kollaborativen Texterstellungswerkzeugen im Allgemeinen und nimmt Wikis als Archetypen dieser Werkzeugart. Die ersten Beiträge nehmen eine theoretische Einordnung des Phänomens Wiki vor, während die folgenden Beiträge von praktischen Einsätzen auf verschiedenen Schulstufen berichten.

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und kostenlos im Internet downloadbar. In der Online-Fassung lässt sich das gesamte Buch absatzweise kommentieren (via Beat Döbeli Honegger auf Google+).

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.