Neues in der Blogthek

Gerne führe ich wieder einmal zwei Möglichkeiten auf, wie man über die neuesten Blogthek-Beiträge informiert wird, ohne dass man täglich die Blogthek aufrufen muss.
1. Einen Feedreader z.B. von www.feedreader.com herunterladen und installieren. Siehe auch Kommentare zum Blogthek-Beitrag vom 11. Juli 2004.
2. Einen E-Mail-Dienst abonnieren, der regelmässig neue Meldungen anzeigt: z.B. unter www.blogarithm.com.
Zum Einrichten ist der E-Mail-Dienst einfacher. Ich denke, wer nur an der Blogthek interessiert ist, ist damit auch besser bedient. Wer noch weitere Weblogs abonniert, ist wohl mit dem Feedreader besser dran, weil die Blogs dort übersichtlicher dargestellt sind.
P.S.: Arbeitsplatzunabhängig ist der Dienst von Bloglines – auch nur für mehrere Weblogs empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Digithek, Social Media veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.