Obligatorischen Massentests an Schulen im Kanton Zug

Als erster Kanton hat Zug mit obligatorischen Massentests an Schulen begonnen. Schüler ab der Sekundarstufe sowie Lehrpersonen müssen nun wöchentlich an zwei Speicheltests teilnehmen (via Marc Brupbacher auf Twitter).

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.