Pflichtfach Informatik

In der Schweiz soll Informatikunterricht zum Pflichtfach werden. Das beschließt die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK. Ab dem 1. August soll der Beschluss in Kraft treten, wonach alle Schweizer Gymnasien das Fach als Pflichtfach anbieten müssen – allerdings haben diese Zeit bis zum Schuljahr 2022/2023, um das Vorhaben umzusetzen. Kantone dürfen es selbstständig aber auch bereits vorher durchführen (via golem.de).

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.