Podcast zu Journalistenfilmen

Podcast #9 von journalistenfilme.de bespricht den Film Good Night, and Good Luck (2005):

„Ein TV-Journalist legt einen Kommunistenjäger medial aufs Kreuz. Edward R. Murrows Dekonstruktion von McCarthys Machenschaften in der CBS-Sendung See it now gilt in den USA als Sternstunde eines anwaltschaftlichen Journalismus. Dabei verteidigte Murrow nichts weniger als die Freiheit der US-amerikanischen Bürgerinnen und Bürger. Michael und Patrick erweisen ihm die Ehre – in einer Podcast-Folge zu George Clooneys Good Night, and Good Luck.“

Dieser Beitrag wurde unter Social Media abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.