Privatsphäre schützen mit VPN

Der Beitrag „VPN: Mehr Privatsphäre beim Surfen“ auf mobilsicher.de erklärt, weshalb es sinnvoll sein kann, einen VPN-Dienst zu nutzen (via ARDZDFmedienakademie auf Twitter):

„VPN-Dienste sind eine gute Methode, um sich gegen Lauscher im eigenen WLAN zu schützen. Vor allem in ungesicherten WLAN-Netzen, wie sie oft in Cafés oder Hotels angeboten werden, ist es extrem einfach, den Datenverkehr anderer Teilnehmer mitzuschneiden. Hier hilft VPN zuverlässig. Wer sich auch gegen die großen Datensammler oder die NSA schützen will, muss zusätzlich noch andere Maßnahmen ergreifen.

Bei allen kritischen Punkten, die es zu beachten gibt, gilt: Auch wenn VPNs keine komplette Anonymität ermöglichen, so sorgen sie doch für einen stärkeren Schutz der Privatsphäre.“

Dieser Beitrag wurde unter Datenschutz abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.