Referenzrahmen Informationskompetenz

Der Bundesvorstand des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) hat vor Kurzem den Referenzrahmen Informationskompetenz verabschiedet und empfiehlt seinen Bibliotheken den Einsatz dieses Werkzeugs sowohl in der täglichen Praxis, als auch in der strategischen Planung. Dem Vorbild des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen folgend, will der Referenzrahmen Informationskompetenz des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. (dbv) die Aktivitäten sämtlicher Akteure zur Entwicklung von Informationskompetenz vergleichbar machen und einen Maßstab zur Messung der Kompetenzniveaus schaffen.

Der vollständige Text ist auf der Verbandswebsite zu finden.

Weitere Informationen gibt es unter: informationskompetenz.de/index.php/referenzrahmen (via informationskompetenz.de).

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.