Russen nutzen vermehrt VPN

In Russland verzeichnen VPN-Dienste hohe Zuwachsraten (via Researchbuzz: Firehose und wired.co.uk):

«After Russia invaded Ukraine, VPN companies say the number of Russian users has spiked. The VPN company Windscribe told WIRED that almost a million people from Russia had signed up since the war started, 20 times the usual rate. Another provider called Psiphon said its number of daily active users in Russia jumped to more than 1.1 million immediately after Instagram was blocked, before settling at 650,000. But VPN companies have not escaped Russian censorship.»

Dieser Beitrag wurde unter ICT abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Russen nutzen vermehrt VPN

  1. Pingback: Bibliotheken stehen hinter der Ukraine (Stand: 04.04.2022) – Bibliothekarisch.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.