Schule und Bibliotheken

Am 27.11.2014 fand in Siegburg ein Seminar mit dem Titel »Von Regal bis digital! – Bibliotheken machen Schule« statt. Organisiert wurde es gemeinsam von der ekz.bibliotheksservice GmbH und dem Verband der Bibliotheken des Landes Nordrhein-Westfalen (vbnw) (via BuB):

„Der Vortrag des Geschäftsführers der Medienberatung NRW, Wolfgang Vaupel, folgte idealerweise den Ausführungen Richard Heinens: er stellte zunächst die klassischen Handlungsfelder der Bildungspartnerschaft von Schulen und Bibliotheken vor. Dazu zählen die Initiative »Medienpass NRW« und die Bildungssuchmaschine »learn:line NRW«. Weitergehende Perspektiven liegen in dem Pilotprojekt »mBook NRW«, einem multimedialen Geschichts-Schulbuch für die Sekundarstufe I, das in 41 Gymnasien des Landes zur Erprobung vorgesehen ist, sowie der digitalen Lernplattform »logineo«, die zukünftig auch Datenbestände von Öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken aufnehmen soll.“

Die Präsentationsunterlagen zu der Fortbildungsveranstaltung finden sich unter: http://www.ekz.de/seminare-veranstaltungen/ekz-skripte-download/ekz-skripte-2014/

Dieser Beitrag wurde unter Informationskompetenz, Unterricht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.