Scorsese möchte eine Welt-DVD-Bibliothek

Martin Scorsese setzt sich seit 1990 zusammen mit Steven Spielberg und George Lucas für die Erhaltung von alten amerikanischen Filmen ein. Nun hat er die World Cinema Foundation (WCF) mit Sitz in Genf gegründet, deren Ziel die Rettung alter Filme und damit der Aufbau einer Welt-DVD-Bibliothek ist.
[Artikel auf Welt online]

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.