Selbstlernkurs für Mundart und Hochdeutsch zugleich

Vom Verein VoCHabular gibt es ein Lehrmittel für Mundart und Hochdeutsch zugleich (via srf.ch):

«Die meisten Menschen, die aus einem Krisengebiet in die Deutschschweiz flüchten, werden mit einer völlig fremden Sprache konfrontiert: Deutsch. Sie beginnen, diese Sprache zu lernen, stellen aber fest, dass die Leute hier im Alltag nochmal anders reden, nämlich Dialekt. Was tun?

Der Verein VoCHabular beantwortet diese Frage mit einem Lehrmittel für Mundart und Hochdeutsch zugleich.»

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.