Slow Cinema

Der Br Zündfunk Generator widmet sich dem Thema «Slow Cinema»:

«Das Kino überflutet unsere Synapsen mit immer schnelleren Schnitten, Special Effects und digitalen Monstern. Die Gegenbewegung heißt «Slow Cinema»: Beobachtendes, handlungsarmes, nachdenkliches Kino. Wie etwa die Doku «The United States of America» oder der Spielfilm «Memoria». Dieses entschleunigte Kino ist aber alles andere als soft.»

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial, Tondokumente abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.