Sprachführer Deutsch – Ukrainisch – Russisch kostenfrei online

Der Harrassowitz Verlag stellt den Sprachführer Deutsch – Ukrainisch – Russisch kostenfrei zur Verfügung: Er steht ab sofort als Download auf der Verlags-Homepage bereit (via buchmarkt.de):

«Der „Sprachführer Deutsch – Ukrainisch – Russisch“ besteht aus fünf Teilen. Im ersten Teil werden das ukrainische und das russische Alphabet vorgestellt, die phonetischen und orthographischen Besonderheiten der beiden Sprachen verdeutlicht. Der zweite Teil befasst sich mit den allgemeinen Redewendungen, Anrede- und Grußformeln, Phrasen und Floskeln, die bei Begegnung, Vorstellung, Entschuldigung, Abschied etc. gebraucht werden. Der dritte Teil enthält Sätze und Redewendungen, die konkrete Kommunikationssituationen wie „Reise“, „Pass- und Zollkontrolle“, „Hotel“, „Restaurant“, „Orientierung“, „Geschäftskontakte“ usw. widerspiegeln. Im vierten und fünften Teil werden das allgemeine, alltagsbezogene Vokabular und eine Kurzgrammatik der beiden Sprachen im Vergleich vorgestellt. Alle mehrsilbigen Wörter sind mit Betonungszeichen versehen, für die Wiedergabe der Aussprache der allgemeinen Redewendungen wird die deutsche Umschrift benutzt.»

Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Sprachführer Deutsch – Ukrainisch – Russisch kostenfrei online

  1. Pingback: Bibliotheken stehen hinter der Ukraine II (Aktualisiert am 14.04.2022) – Bibliothekarisch.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.