SRF zu 125 Jahre Schweizer Nationalbibliothek

SRF-„Kontext“ berichtet unter dem Titel „Auf Schatzsuche in der Schweizerischen Nationalbibliothek“ über 125 Jahre Schweizer Nationalbibliothek:

„Sie ist eine «Grand Old Lady», die Schweizerische Nationalbibliothek in Bern. Vor 125 Jahren wurde sie gegründet. Seither hat sie Millionen von Büchern, Zeitschriften, Zeitungen und Plakaten über die Schweiz gesammelt – darunter befindet sich manche überraschende Trouvaille.“

Update:

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.