Steuern mit Büchern begleichen

In Mexiko-Stadt dürfen bis zu 5% der Eigentumssteuer in Form von Büchern beglichen werden. Diese werden dann Schulen und öffentlichen Bibliothekgen geschenkt. Mit dieser Regelung sollen auch die Verlage unterstützt werden. Si non e vero, …
[via Nürnberger Nachrichten]

Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.