Swiss Library Service Platform

Mit der Auftaktveranstaltung vom 27. August in Bern wurde das Projekt SLSP Swiss Library Service Platform lanciert. Bibliothekarinnen und Bibliothekare aus der ganzen Schweiz arbeiten seither in unterschiedlicher Form an diesem Projekt mit.

Die Projektpartner teilen die gemeinsame Vision einer nationalen Plattform, die auf Basis einer zeitgemässen IT-Lösung zu definierende Services für Partner zentral zur Verfügung stellt. Die Plattform soll sich auf nationaler Ebene um die Pflege von Metadaten, das Festlegen von gemeinsamen Standards, die Koordination des Bibliothekssystems, den Austausch auf internationaler Ebene und viele weitere technische und organisatorische Aufgaben kümmern.

Aktivitäten, Etappenziele und Wissenswertes zu SLSP sind zu finden auf dem zugehörigen Blog (via swiss-lib). Laut SLSP-Projektleiter Wolfram Neubauer wird folgendes Ziel verfolgt:

„Die Swiss Library Service Platform verfolgt das Ziel, schweizweit ein Bibliothekssystem zur Verfügung zu stellen, welches den modernsten Anforderungen entspricht. Dank diesem System sollen in Zukunft sämtliche Medien einheitlich verwaltet und in einfachster Form recherchiert werden können.“

Update vom 9.12.2015: Flyer zur SLSP Swiss Library Service Platform

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.