US-Amerikanische Lektüre-Empfehlungsliste

Michiko Kakutani, eine der einflussreichsten Literaturkritiker*innen der USA hat mit dem neuen Buch «Ex Libris : 100 Books to read and reread» eine Lektüre-Empfehlungsliste veröffentlicht. Unter den Titeln befindet sich zwei deutsche Werke (via purewow.com):

>>> Die Sprache des Dritten Reiches / Viktor Klemperer
>>> Die Welt von Gestern : Erinnerungen eines Europäers / Stefan Zweig

«… a wide-ranging homage to the power of books and reading … [Kakutani] lists more than 100 books of varying eras and genres that have shaped her life, alongside concise but illuminating essays about her connection to the work … Her selections are as diverse as they are plentiful … For each book, Kakutani touches on the plot (there aren’t spoilers, but if you’ve never read a certain work, you won’t be totally in the dark), and writes succinctly but eloquently about why these books matter. Whether or not you’ve read the titles in question is kind of irrelevant; Kakutani’s passion for these works is palpable, and her respect for their authors immense.»

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Lesen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.