Wählen Sie die „Wissenschafts-Blogs des Jahres 2020“

Wissenschaft kommuniziert stellt die „Wissenschafts-Blogs des Jahres 2020″ zur Wahl:

„Dennoch bleiben Blogs ein wichtiges und sogar unverzichtbares Instrument der Wissenschaftskommunikation, noch viel zu wenig genutzt von Instituten und Institutionen, die damit mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen könnten: kompetente, tiefgehende Information der Öffentlichkeit oder einzelner Zielgruppen, Öffnung für Diskussionen und Dialog, und zugleich Wssenschaftler als Mitmenschen zeigen.
Eifrig betrieben aber werden Wissenschafts-Blogs weiterhin von höchst engagierten jungen Wissenschaftlern, Beobachtern des Wissenschaftsbetriebs und Menschen, die mit der Verwendung des Begriffs „Wissenschaft“ ganz anderes erreichen wollen als Information über Fakten. Entsprechend ist die Zahl der Blogs zum Thema geradezu unendlich groß. Die Szene ist unübersichtlich und wird auch durch Suchmaschinen kaum transparenter.“

Bei der Wahl zum „Wissenschafts-Blog des Jahres“ haben Sie drei Stimmen (drei Blogs werden ausgezeichnet: Gold, Silber, Bronze), beim „Corona-Blog 2020“ und beim „Blog-Teufelchen der Wissenschaftskritik“ können Sie nur einen Blog wählen (es wird auch nur einer ausgezeichnet). Ende dieser Abstimmung ist – Lockdown-bedingt – am 10. Januar 2021 um 24.00 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Social Media, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.