Was macht ein Schulbibliothekar?

Die aktuelle Folge von BibFunk widmet sich dem Thema „Schulbibliothek, Demokratie- und Spielkulturpädagogik – Peter Jobmann bei BibFunk“:

„Was unterscheidet die Arbeit in einer Schulbibliothek von der Arbeit in anderen Bibliotheken? Und was macht man als Schulbibliothekar eigentlich den ganzen Tag?

Peter Jobmann (Stadtbibliothek Buxtehude) ist Schulbibliothekar und Demokratiepädagoge aus Leidenschaft. Gerade absolviert er eine Fortbildung „SpielKulturPädagogik“ an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid und forscht nebenher noch zu Schulbibliotheken in Niedersachsen. Außerdem sprechen wir über Gaming 🎮, seine Credibility 🤘unter den Schüler*innen, über Jugendliche als Zielgruppe von (Öffentlichen) Bibliotheken und noch viel mehr.“

Bei Minute 25 spricht er über das Thema Raumlautstärke in der Schulbibliothek.

Dieser Beitrag wurde unter Schulmediothek veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.