Webseite des BiblioWeekend 2022 online

Die Webseite des BiblioWeekend 2022 ist online (siehe digithek blog vom 23.6.2021, via Mitgliedermailing):

«So funktioniert es:

1. Sie melden Ihre Institution über diesen Link zum BiblioWeekend an.

2. Sie registieren sich auf der Webseite des BiblioWeekends und erfassen Ihre Veranstaltungen.

3. Sie lassen uns an Ihrem BiblioWeekend teilhaben, in dem Sie auf Social Media den Hashtag #biblioweekend22 verwenden.»

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.