Wegen Rechtsstreit: Mehr als 500’000 Bücher aus archive.org entfernt

Mehr als 500’000 Bücher wurden aufgrund des Rechtsstreits Hachette gegen Internet Archive aus der Leihbibliothek des Internet Archive entfernt, darunter mehr als 1’300 verbotene und angefochtene Titel (via blog.archive.org):

«The potential repercussions of this lawsuit extend far beyond the Internet Archive. This is a fight for the preservation of all libraries, and the fundamental right to access information, a cornerstone of any democratic society. We believe in the right of authors to benefit from their work; and we believe that libraries must be permitted to fulfill their mission of providing access to knowledge, regardless of whether it takes physical or digital form. Doing so upholds the principle that knowledge should be equally and equitably accessible to everyone, regardless of where they live or where they learn.»

Dieser Beitrag wurde unter E-Books veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert