Zehn Wissenschaftlerinnen im Porträt

Die Vereinten Nationen würdigen am heutigen 11. Februar die Rolle der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft und Technik. SRF hat dazu passend die Reihe «Triff…berühmte Wissenschaftlerinnen» erstellt:

«Im Laufe der Jahrhunderte gab es viele geniale Wissenschaftlerinnen: zum Beispiel die Mathematikerin Ada Lovelace oder die Chemikerin Marie Curie. Doch viel zu selten bekamen Frauen wie sie die nötige Anerkennung für ihre Arbeit. Zehn Wissenschaftlerinnen im Porträt.»

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.