Zeitschrift „Informationswissenschaft“ online

Sämtliche Bände der Zeitschrift «Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis / Sciences de l‘information: théorie, méthode et pratique» der Universitäten Bern und Lausanne sind auf der Zeitschriftenplattform BOP-Serials der Universitätsbibliothek Bern online frei zugänglich (via swiss-lib).

„Ursprünglich als Buchreihe konzipiert, enthalten die ersten vier Nummern der Zeitschrift originelle, überarbeitete Zertifikats- und Masterarbeiten des Weiterbildungsprogramms in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Universitäten Bern und Lausanne. Seit der Ausgabe 2016 erscheint die Reihe ausschliesslich in elektronischer Form und steht auch für weitere Beiträge offen.“

In Bd. 2 ist u.a. die Masterarbeit des Schularchivars der Neuen Kantonsschule Aarau, Beat Hodler zu finden:

Aufwertung eines Schularchivs – eine Fallstudie / Beat Hodler (Bd. 2, Nr. 1, 2012) Online

„Die Arbeit plädiert für einen sorgfältigeren Umgang mit Schularchiven. Dieses Anliegen ist erklärungsbedürftig, gehört das Schulwesen doch zu den meistdiskutierten Bereichen in unserer Gesellschaft. Ein Blick auf die Forschungslage zeigt aber, dass der Umgang mit Schularchiven, abgesehen von wenigen Ausnahmen (etwa der Masterarbeit von Olivia Franz-Klauser, MAS ALIS 2008-2010), bisher kaum je systematisch besprochen wurde.
Das Thema wird mit Hilfe einer Fallstudie behandelt: Die Neue Kantonsschule Aarau ist ein Gymnasium mit einer verzweigten und langen Vorgeschichte, dessen reichhaltiges Archiv (mit Protokollen, die bis in die 1780er Jahre zurück reichen) erstaunlich wenig Beachtung gefunden hat. (mehr)“

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Bibliotheken abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.