Zugriff auf über zwei Millionen wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Wer einen ständigen Wohnsitz in der Schweiz hat und bei einer Universitäts- oder Kantonsbibliothek eingeschrieben ist, kann dank einer Nationallizenz seit Kurzem auf über 2 Millionen wissenschaftliche Artikel aus allen Fachgebieten zugreifen (siehe auch digithek blog vom 14.9.2016 und 23.6.2016, via nb.admin.ch):

„Drei elektronische Zeitschriftenarchive stehen ab sofort der ganzen Schweizer Bevölkerung zur Verfügung:

Cambridge University Press (Artikel veröffentlicht von 1770 bis 2015)
De Gruyter (Artikel veröffentlicht von 1826 bis 2015)
Oxford University Press (Artikel veröffentlicht von 1895 bis 2015)

Durchsuchen Sie die Archive direkt via Swissbib und registrieren Sie sich für den kostenlosen Zugriff.

Auch ohne Anmeldung können Sie auf die Zeitschriftenarchive zugreifen, wenn Sie eine der berechtigten Bibliotheken (zum Beispiel Universitäts- oder Kantonsbibliotheken) besuchen.

Inhalte aus dem Jahr 2016 werden nach zwei (De Gruyter), drei (Oxford University Press) und fünf (Cambridge University Press) Jahren Embargo verfügbar sein. Dieselbe Regelung kommt auch in zukünftigen Jahren zur Anwendung.

Dieses Angebot wird vom Konsortium der Schweizer Hochschulbibliotheken mit Unterstützung von swissuniversities ermöglicht.“

Update vom 22.12.2016: Zugriff auf über zwei Millionen wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Registrierung für den kostenlosen Zugriff: nationallizenzen.ch/anmeldung

Update vom 22.5.2017: http://www.consortium.ch/verfuegbare-inhalte/

Springer Nature (Artikel veröffentlicht von 1832 bis 2012, 3’600’000 Artikel)

Dieser Beitrag wurde unter Bibliotheken, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.