Fake Journals

Die UB Graz hat ein Youtube-Video erstellt zum Thema „Fake Journals – Was sind sie und wie damit umgehen?“ (via VÖBBLOG).

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

500’000 digitalisierte Bilder auf Bildarchiv Online

Seit dem Frühjahr 2019 stehen im Katalog Bildarchiv Online auf E-Pics mehr als eine halbe Million digitalisierte Bilder zur Verfügung. E-Pics ist die Plattform der ETH Zürich für Bilder, Fotografien und Illustrationen und wird durch die ETH-Bibliothek angeboten (via library.ethz.ch).

Veröffentlicht unter Bildmaterial | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Blogtrottr

Der Dienst Blogtrottr erlaubt es, RSS-Feeds via E-Mail zu abonnieren (via Inetbib).

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neue Website der ZB Zürich

Die Zentralbibliothek Zürich verfügt seit heute über eine neue Website. Darin integriert ist eine E-Ressourcen-Suche, in der über 700 Datenbanken und E-Ressourcen an einem Ort zu finden sind (via swiss-lib).

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Suchmaschine für englischsprachige Podcasts

FluidDATA durchsucht Beschreibungen von englischsprachigen Podcasts (via Researchbuzz: Firehose):

„FluidDATA podcast search engine allows you to search millions of podcast transcripts. Search all the best podcasts for keywords, topics, or people. View podcast statistics and trends in all the top podcasts. Add podcast transcript search to your podcast app or website with our advanced search API.“

Veröffentlicht unter Social Media, Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Leser

Die April-Ausgabe von NZZ Folio, das der heutigen NZZ beiliegt, beschäftigt sich mit dem Thema „Die Leser„.

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Historische Bibliografien der Schweiz auf einen Blick

Die Arbeitsgruppe «Regional- und Spezialbibliografien der Schweiz» lanciert in Zusammenarbeit mit infoclio.ch einen neuen Dienst, welcher alle historischen Bibliografien der Schweiz mit einem kurzen Beschreibungstext und Link auf die Website verzeichnet (via infoclio.ch):

Verzeichnet sind alle Kantonalen Bibliografien, die Bibliographie der Schweizergeschichte, sowie mehrere Regional- und Spezialbibliografien.

Der Dienst ist unter folgenden Adressen verfügbar:
www.bibliografien.ch
www.bibliographies.ch
www.bibliografie.ch

Veröffentlicht unter Bücher, Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mehr lesen

Austin Kleon erklärt im Blogpost „How to read more„, wie er es schafft, mehr zu lesen. Besonders bibliotheksfreundlich ist Tipp Nr. 4 „Make regular trips to your local library and/or bookstore“.

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Hinterlassen Sie einen Kommentar

FactCheckEU

19 News-Organisationen arbeiten zusammen beim Projekt FactCheckEU (via Researchbuzz: Firehose bzw. poynter.org):

„A big development in fact-checking this week came in Europe, where 19 news organizations are collaborating on a project called FactCheckEU. They’ll fact-check politicians’ rhetoric and misinformation ahead of the May parliamentary elections.“

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fact-Checking Tools

Urs Henning gibt auf Web2-Unterricht.ch einen Überblick zu „Fact-Checking Tools im Unterricht„.

Veröffentlicht unter Medienkompetenz | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar