10 Jahre Vision Kino

Am 3.11.2015 wurde in Berlin 10 Jahre Vision Kino gefeiert (zu Vision Kino siehe auch Digithek Blog vom 23.12.2011, via programmkino.de):

„Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, bei einem feierlichen Festakt im Kino Arsenal: „Die Initiative VISION KINO ist ein vorbildhaftes Beispiel dafür, wie Bildungsvermittlung aussehen kann, wenn man junge Leute in ihrer Lebenswelt abholt. Medienkompetenz und Filmbildung in die Stundenpläne zu bringen und auf eine Weise zu vermitteln, die Schülerinnen und Schüler interessiert und neugierig macht – das ist ein besonders wichtiger und schöner Erfolg von VISION KINO und eine Klasse für sich.“

(…)

VISION KINO will die Filmkompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken. Das Netzwerk wurde 2005 als Public-Private-Partnership durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), der Filmförderungsanstalt, der Stiftung Deutsche Kinemathek sowie den Filmtheaterverbänden AG Kino-Gilde und HDF und dem Verleiherverband ins Leben gerufen. In diesem Jahr wird VISION KINO aus dem Haushalt der Kulturstaatsministerin mit 625.000 Euro gefördert.“

Dieser Beitrag wurde unter Filmmaterial veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.