Monatsarchive: Dezember 2011

Wissensportal benutzerfreundlicher

Neue Funktionen machen das Wissensportal der ETH-Bibliothek Zürich ab sofort benutzerfreundlicher: Die Ergebnisliste ist kompakter und übersichtlicher: Informationen können mittels Reitern ein- und ausgeblendet werden. Die Treffer sind neu auch alphabetisch nach Titel und Urheber sortierbar. In einem persönlichen elektronischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Literatur-Adaptionen in Comicform

Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter dem Titel „Buchtrend: Graphic Novels : Bestseller in kleinen Bildern“ über neue literarische Adaptionen in Comic-Form (via Graphic Novel Blog).

Veröffentlicht unter Bücher, Lesen | Verschlagwortet mit , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wege zu Büchern

Im Artikel „Übers Lesen (und am Rande über Bibliotheken)“ im Blog Bibliotheken als Bildungseinrichtungen ist von einem Artikel von Stefan Mesch zu lesen mit dem Titel „528 Wege … zum nächsten guten Buch“. Unter den beschriebenen Wegen betrifft unser Mediotheksbudget … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schulmediothek | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Voynich-Manuskript

Hoaxilla, der kritische Podcast aus Münster interviewt Experte Klaus Schmeh zum Voynich-Manuskript, das bis heute nicht gelesen werden kann (ab Minute 06:18-50:03). Das Voynich-Manuskript kann hier als PDF heruntergeladen werden (54 MB). Interessant auch der Film „Das Voynich-Rätsel: die geheimnisvollste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmmaterial | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Personalisierbare Tageszeitung

Über MyNewspaper.ch kann man sich jetzt seine eigene Zeitung aus Teilen des Tagesanzeigers, Bund, Berner Zeitung etc. zusammenstellen und als Print-Version oder E-Paper schicken lassen (via e-book-news.de).

Veröffentlicht unter Zeitungs- und Zeitschriftenartikel | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diplomatische Dokumente der Schweiz

Seit Anfang der Siebzigerjahre veröffentlicht das Projekt „Diplomatische Dokumente der Schweiz“ historisch wichtige Akten zu den Schweizer Aussenbeziehungen – erst in Buchform, seit einiger Zeit auch unter www.dodis.ch im Internet. 100 Sekunden Wissen weist heute auf diese interessante Quellensammlung hin.

Veröffentlicht unter Archiv | Verschlagwortet mit , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Google wortwörtlich

Am 19.11.2011 habe ich hier über Google Verbatim berichtet. Jetzt gibt es diese Möglichkeit auch für google.ch, d.h. im linken Bereich unter mehr Optionen, gibt es neu „wortwörtlich“. Auf Inetbib heisst es dazu: „Bei dieser Suchform hält sich Google an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aargau goes Web 2.0

Der Aargauer Regierungsrat hat im Oktober 2011 eine Social Media Strategie beschlossen, die auf den vier Säulen Integration, Image, Information und Interaktion beruht. Integration heisst, dass Social Media die bisherigen Kommunikationsaktivitäten ergänzen, aber nicht ersetzen. Image steht für die neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Social Media | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

RDA kommt

Die Library of Congress hat im November 2011 mit der Katalogisierung nach den neuen Katalogisierungsregeln Resource Description and Access (RDA) begonnen. Offiziell wollen sie die Regeln nach einer Testphase bis Januar 2013 einführen. Die Deutsche Nationalbibliothek plant, ab Mitte 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibliotheken | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

DDC in Base

BASE setzt ein automatisches Verfahren zur Dokumentenklassifikation nach der Dewey Dezimalklassifikation (DDC) ein. Die Dokumente sind u.a. über das hierarchische BASE-DDC-Browsing zugänglich (via Infobib).

Veröffentlicht unter Suchmaschinen | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar