4. Internationales Lyrikfestival Neonfische in Lenzburg

Am Samstag, 7.3. und Sonntag 8.3.2020 findet im Aargauer Literaturhaus Lenzburg das 4. Internationale Lyrikfestival Neonfische statt:

„Ein hochkarätiges Programm, die interessantesten Lyrik-Neuerscheinungen, vertiefte Gespräche über Gedichte und ihre Übersetzungen (Französisch-Deutsch, Rätoromanisch-Deutsch ), neue Entwicklungen in der Lyrik, ein Wettbewerb – wir bieten Ihnen einen einmaligen Einblick in das aktuelle literarische Schaffen im deutschsprachigen Europa und darüber hinaus; mit dabei sind diesmal auch der französische Autor Mathias Enard und seine Übersetzer/innen Sabine Müller und Holger Fock.“

Dieser Beitrag wurde unter Lesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.