Alfred Escher

Alfred Escher war einer der mächtigsten und erfolgreichsten Schweizer Politiker und Wirtschaftsführer des 19. Jahrhunderts. Die Alfred Escher-Stiftung kümmert sich seit 2006 um die Erforschung seines Nachlasses.

Seit kurzem sind jetzt 500 Briefe Alfred Eschers in originaler Kurrentschrift auf http://www.briefedition.alfred-escher.ch/ zugänglich, später sollen 3000 weitere folgen. Laut Tages-Anzeiger vom 23.2.2012 sind die Dokumente „in einer selten gesehenen Benutzerfreundlichkeit“ öffentlich zugänglich gemacht worden. Wer mit der Maus über einzelne Zeilen fährt, kann z.B. zum Vergleich bequem den ursprünglichen Text hervorholen.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.