Ausgediente Bücher für Rekruten

Felix Zink erbittet Bücherspenden für die Rekruten der Kaserne in Isone (via E-Mail Schamai Safra):

„Sehr geehrte Damen und Herren

Ich gelange mit einer höflichen Bitte an Sie.

Unser Sohn leistet zur Zeit Militärdienst als Kompanie Kommandant einer Rekrutenschule im Tessin. Allen Angehörigen der Armee wurde der Ausgang und die freien Wochenenden bis auf weiteres gesperrt. Es geht nun darum, die Freizeit sinnvoll zu nutzen: Sport, Ruhe, Weiterbildung, Lesen.

Unser Sohn möchte in seiner Kaserne eine Freihandbibliothek aufbauen, wie sie bereits in verschiedenen Hotels oder Kirchgemeindehäusern existiert. Ich habe auch schon Telefonkabinen gesehen, die als Kleistbibliotheken neu genutzt werden.

Nun meine Anfrage an Sie: Würden Sie bitte Ihren angeschlossenen Bibliotheken dieses Mail weiterleiten, mit der Bitte, ausgediente Bücher für Erwachsene per Feldpost (gratis bis 5 kg pro Paket) direkt an meinen Sohn zu senden. Seine militärische Adresse:

Feldpost
Oblt Zink Fritz
Kp Kdt Gren RS 1/20
Kaserne
6810 Isone

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich bereits im Voraus herzlich.

Freundliche Grüsse

Felix Zink, Schöfflisdorf“

Update vom 1.4.2020:

Hoi Papa

Vorab, DANKE für deinen tollen Einsatz. Wir wurden überrannt… TOP!!:-)

Es sind 5 komplette Schränke zweilagig voll und wir haben sicher noch 40 Pakete…

Zirka 2000 Bücher sind angekommen, wir haben es sogar geschafft, dass sich der Post-Dienst persönlich aDW bei mir meldete und ich zwei Sdt zur Hilfe abgeben musste…

Sogar der Übergrenadier Hptadj Furrer entgegnete in seinem Walliserdüütsch: „Dasch jetzt aber hüere güet!“

Ich danke dir herzlich.

Könntest Du im Namen meiner Kp über deinen Erstverteiler ein grosses DANKESCHÖN ausrichten?

1. Für die tollen Bücher

2. Für die vielen lieben Briefe zu Händen meiner Kp.

3. Für die vielen Zusatzgeschenke, wie Guetzli, Schoggi, CD’s und und und….

Es ist sehr schön, soviel Rückhalt zu erfahren!

Die Rekr und die Kader haben sich gefreut, jeweils Sonntags ist Lesetag.

Es ist sicher die meistfrequentierte Bibliothek in der Schweiz in der aktuellen Situation…J

Nochmals Danke!!

Big Hug

Freundliche Grüsse

Oblt Zink Fritz
Kp Kdt RS 1-20

Schweizer Armee

Ausbildungszentrum Spezialkräfte AZ SK

Caserma, 6810 Isone

Liebe Bibliothekarinnen und Bibliothekare

Liebe Unterstützende

Liebe positive Menschen

HERZLICHEN DANK!

SIE und wir, zusammen haben wir ein tolles Projekt umgesetzt, das ab sofort vielen jungen Menschen helfen wird, neue Gedanken aufzunehmen, zu lernen, sich in andere Welten zu begeben, zu phantasieren… Sie haben das ermöglicht, dafür danken wir Ihnen von Herzen!

Die Bibliothek in der Kaserne Isone (TI) ist funktional!

Unser Sohn hat die Kommunikation an seinen Vater (mich) ausgelagert, weil die aktuelle Lage wenig Zeit für Schöngeistiges lässt, und vor allem der militärische Alltag mit seinen zur Zeit speziellen Bedürfnissen bewältigt werden muss. Es war nicht Bequemlichkeit sondern Effizienz, welche diese Form von Zusammenspiel hervorbrachte.

Ihnen allen ein grosses DANKESCHÖN!

Herzliche Grüsse

Felix Zink

Dieser Beitrag wurde unter Bücher veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.