Ausgezeichnete Maturarbeit

Silas Kieser hat mit seiner Maturarbeit den SimplyScience-Sonderpreis bei Schweizer Jugend forscht gewonnen. In seinem dreiteiligen Bericht über die Arbeit beschreibt er u.a., wie er auf das Thema gestossen ist (via simplyscience.ch):

«Alles hat damit angefangen, dass ich während eines Ferienjobs in einem Bücherzentrum in einer Arbeitspause durch die Buchregale schlenderte. Ich entdeckte ein Buch mit dem Titel „Der Urzeitcode“. Interessiert las ich den Buchrückentext. Im Buch sollte von einer „nobelpreisverdächtigen Entdeckung“ berichtet werden, die durch eine E-Feld-Behandlung grosse Ernteverbesserung verspricht. Obwohl diese Entdeckung die Nahrungsproduktion revolutioniert hätte, wurden die Forschungen von einem Tag auf den anderen eingestellt. Auch mein Biologielehrer kam schneller als ich gedacht hätte zum Schluss, dass diese Methode nicht funktionieren könne.
Ich liess nicht locker und überlegte mir, die Versuche zu reproduzieren (…)».

Dieser Beitrag wurde unter Selbständige Abschlussarbeiten veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.