Bibliothekarische Entdeckung

Mit Hilfe des Google Ngram Viewer und Google Books (mehr dazu z.B. in der Blogthek vom 21.2.2011) haben zwei Bibliothekare nachweisen können, dass der Begriff „Naturschutz“ zuerst von Tierpräparator Philipp Georg Martin (1815-1885) verwendet worden ist. P. G. Martin hat eine vollkommen in Vergessenheit geratene erste umfassende programmatische Schrift zum Thema verfasst.

Wie die Bibliothekare die Entdeckung gemacht haben ist im interessanten Blogbeitrag in Haferklees Ausblicke zu lesen (via Inetbib).

Dieser Beitrag wurde unter Suchmaschinen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.