Bibliotheken im digitalen Zeitalter

In der Sendung „Gesellschaft“ auf auf Bayern 2 ist am 6.10.2015 eine Folge mit dem Titel „Mehr als nur Bücher“ ausgestrahlt worden. Ausführlich kommt das Thema „Sonntagsöffnung“ zur Sprache. Die Sendung kann als Podcast weiterhin angehört werden:

„Ob an der Hochschule oder im Stadtviertel, Bibliotheken verzeichnen steigende Besucherzahlen. Als Ruhepol im hektischen Alltag bieten sie eine angenehme Atmosphäre, unaufdringlich, aber kommunikativ – und ohne jeglichen Konsumzwang. Dem Wandel, den die Digitalisierung mit sich bringt, stellen sie sich mit Erfolg – dort, wo es ihnen möglich gemacht wird. Denn große Verlage vergeben für ihre E-Books nicht immer die erforderlichen Lizenzen an Bibliotheken. Autorin: Monika Köstlin.“

Dieser Beitrag wurde unter Tondokumente veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.