Bilder im Unterricht

Renée Lechner erklärt auf Web2-Unterricht die Rechtslage bezüglich Bilder im Unterricht:

  • Sie verwenden Bilder, die Sie selbst erstellt haben in Ihrem Unterricht.
  • Sie nutzen Bilder, die nicht (mehr) urheberrechtlich geschützt sind. Sei es, weil die Urheberin oder der Urheber seit 70 oder mehr Jahren tot ist oder weil sie oder er freiwillig auf den Urheberrechtsschutz verzichtet (hat).
  • Sie verwenden für Ihren Unterricht kostenlose oder kostenpflichtige Bilder von Bildagenturen oder von Bilderdatenbanken – und kennen die Lizenzbedingungen.
Dieser Beitrag wurde unter Bildmaterial, Unterricht veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.